Regelverstoß – das sind wir

"Wir gründen jetzt ne Band und dann machen wir ne Welttournee"

Zitat: Thomas

regelverstoss-rock-aus-garbsen

Was aus einer Partylaune entstand, bekam kurz darauf den Namen "Regelverstoß".

Regelverstoß, das sind Nicole, Marcel, Rocco, Maren und Thomas.

Seit 2012 macht die neue Band aus Garbsen nun schon Rock pur und arbeitet weiter an der Welttournee 😉

Anfänglich gab es kleinere Schwierigkeiten: 2 Mitglieder der Band konnten kein Instrument spielen, einer kam zu spät zur ersten Probe weil er bei der Polizei fest saß, fehlender Proberaum usw. Ja richtig! Spasi saß bei der Polizei fest. Er zeigte den Diebstahl seines Portemonnaie an!

Ein Proberaum wurde nach einiger Zeit auch gefunden und mit der Zeit beherrschten alle Bandmitglieder ihre Instrumente immer besser. Nach vielen Stunden im Proberaum und einigem Herumexperimentieren können mittlerweile, neben den gecoverten Songs, 3 selbst geschriebene Lieder vorgewiesen werden. Die Texte dazu schrieb zum größten Teil die Bassfrau Nicole (meistens in der Badewanne).

Im September 2014 wurde die Bühnentauglichkeit von Regelverstoß bei einem kleinen Konzert mit etwa 100 Gästen und riesiger Nervosität mit Erfolg getestet. Dadurch wurde das Feuer richtig entfacht und Regelverstoß hat mehr Bock darauf, Musik zu machen als je zuvor.

Es wird weiter an neuen Songs und der Erweiterung der Setliste gearbeitet. Der nächste Auftritt steht an und die ersten privaten Gig-Angebote sind da. Es wird also nicht langweilig für Regelverstoß! Und wer weiß. Vielleicht gibt es eines Tages doch ne Welttournee. 😉

In diesem Sinne

"Es ist gefährlich, wenn du morgens aufstehst, über die Straße gehst und dein Kopf in einen Ventilator hältst."

Zitat: Spasi